Hyleen

Frankreich
“Supertalent des French Soul”
- Jazzthing

“ Traumverloren und wolkenstürmend, elegant und spannungsreich, kühn und faszinierend (…). Und das geht sogar manchmal bis an den Rand der Ekstase“
- Focus.de

Artist information

Sie wird momentan als das neue Supertalent des French Soul gehandelt. Was nicht verwundert, verfügt die in Cannes geborene Französin Hyleen doch über eine Gänsehaut erzeugende Stimme und kann mit ihren 27 Jahren bereits auf Produktionen mit Omar, Frank McComb und Chris Dave verweisen.

Statt gängiger Popstrukturen kombiniert die Sängerin, Songschreiberin und Gitarristin Neo-Soul, Jazz, Funk  und Pop zu einer faszinierend groovenden Fusion. Ihre Stimme ist kraftvoll-leidenschaftlich und phrasiert, manchmal etwas heiser und mit leicht wiedererkennbarem Timbre. Hier und da fühlt man sich an Amy Winehouse erinnert, während sich ansonsten musikalische Inspirationen durch Prince, Stevie Wonder und diverse Neo-Soul-Stars bemerkbar machen. Ihr Album „B-Side“ ist im Februar 2018 auch in Deutschland erschienen, nachdem Hyleen in Japan damit schon einen großartigen Erfolg gefeiert hat und auch in Indien schon größere Konzertsäle füllt.

Watch Hyleen - Live @ Musikmesse Frankfurt 2018 on Youtube