Elida Almeida

Kap Verde
“Neue Sensation von den Kapverden…!”

“Almeidas Stimme ist und bleibt ein schönes Instrument… es ist ein absolut sinnliches Vergnügen ihr zuzuhören…”

Artist information

ELIDA ALMEIDA

Kenner handeln die 26-jährige Elida Almeida längst als die legitime Nachfolgerin der grossen Cesaria Evora. Neben der Ausstrahlung hat Elida auch Cesarias Energie, und den Sinn für die Traditionen der kapverdischen Musik bewahrt. Wobei sie natürlich aufgrund ihres jugendlichen Alters die Live-Shows deutlich lebhafter hinsichtlich Songauswahl sowie Bühnenpräsenz hält und das Publikum sich von ihr nur zu gerne zum Tanzen anstecken lässt.

So sieht sie sich auch nicht nur als musikalische Erbin, sondern nimmt die Tradition als Ausgangspunkt für neue und eigene musikalische Entwicklungen.

In nur zwei Jahren hat sich Elida Almeida durch ihre Auftritte bei diversen World Music Events in Europa, Afrika und Nordamerika einen Namen gemacht. Auch in Deutschland (TFF, Bardentreffen, Africa-Festival Würzburg, Over the Border-Bonn) hat sie erfolgreich ihre Live-Qualitäten unter Beweis gestellt und ihr Publikum begeistert. Ihre spannende und zeitgemässe Musik erfreut sich auch online größter Beliebtheit, wie die über 12 Millionen Aufrufe ihrer Lieder bei YouTube belegen.

Bereits mit ihrem Debütalbum hat die damals noch unbekannte Elida mit ihrem ersten Song Nta Konsigui (3,1 Millionen Aufrufe bei YouTube) international fasziniert und durch ihre warme und flexible Stimme Jubel ausgelöst. Das zweite Album „Kebrada“- bennant nach dem Dorf, in dem Elida aufgewachsen ist- passt perfekt in die aufstrebende Karriere der Künstlerin und dokumentiert die positive Entwicklung. Kebrada muss ein wundervoller Ort sein, denn das Album vermittelt ein durchweg positiver Gefühl beim Hören. Jeder Song zeigt eindrucksvoll die Gesangsqualitäten von Elida Almeida, welche in dem durchweg toll und modern arrangiertem Album besonders gut zur Geltung kommt.

Elida Almeida: so wie der Name bereits nach Musik kling, versprüht sie live Unmengen positiver Energie, lädt zum Tanzen ein durch die Mischung von afro-kubanischen Rhythmen mit traditionell kapverdischen Musikformen und beherrscht auch auf bewundernswerte Art und Weise und mit der notwendigen Tiefe das melancholische Genre der Mornas – wobei nie auf zeitgenössische Interpretation und Produktionsform verzichtet wird.

Die unnachahmliche Art, wie die erst 26-Jährige die Lieder auf eine gefühlvolle, wie selbstbewusste Art vorträgt verleiht ihrer Musik ein einzigartig unbeschwertes Gefühl.

Ein neuer Stern am talentreichen Himmel afrikanischer Musik !

 

Watch Elida Almeida - Anu Nobu on Youtube